Mein erstes LES MILLS Quarterly und der Gewinner der “Tanz dich fit! 2”-Verlosung

Letztes Wochenende stand bei mir ein ganz tolles Event auf dem Programm: Mein erstes LES MILLS Quarterly!

IMG_20150228_195438 

Ein Quarterly ist eine Veranstaltung für Instruktoren und Teilnehmer. Dort werden die Masterclasses aller Programme durch Nationaltrainer präsentiert. Da es sich um die neuesten Choreografien des kommenden Quartals handelt, ist dies eine großartige Gelegenheit und Unterstützung für die Instruktoren, die Neuerungen in deutscher Sprache zu erleben und direkt Fragen an die Profis zu stellen. Zusätzlich werden auch Fortbildungsworkshops zu jedem Programm angeboten. (Quelle)

Entsprechend voll war der Tagesplan:

LesMillsQuarterly LesMillsQuarterly2

Ich habe jetzt seit einem Jahr meine festen Kurse als LES MILLS Instruktor und habe daher auch angefangen, mich mehr für das LES MILLS Fortbildungsprogramm zu interessieren. Letztes Jahr habe ich bereits ein Groundworks besucht, dieses Jahr sollen auch noch die AIM Fortbildungen dazukommen. Ich möchte mich auch als Instruktor immer weiterentwickeln, da es mir so viel Freude macht, meine Kurse zu geben – da möchte ich für meine Teilnehmer einfach noch besser werden. Außerdem habe ich mich gefreut, LES MILL Programme zu machen, die ich noch nicht kenne.

Da hat es sich natürlich super angeboten, dass das Quarterly am Wochenende ein Heimspiel für mich war – besser geht’s nicht! Ich konnte den Tag also einigermaßen ausgeschlafen und ohne lange Anfahrt beginnen. Gleich um 9 Uhr ging es los mit BODYPUMP.

IMG_20150228_084210

Trotz der frühen Uhrzeit war eine tolle Stimmung im Raum und das neue Release wird einfach nur super! Ich freue mich jetzt schon, wenn ich damit im April starte.
Nach BODYPUMP wollte ich eigentlich mit BODYJAM weitermachen, aber da ich noch nicht wirklich gefrühstückt hatte, habe ich das ausfallen lassen. Weiter ging es dann mit BODYVIVE und CXWORX, wo ich mal wieder ein paar andere Muskeln bzw. eine andere Belastung als beim BODYPUMP gespürt habe. Da ich im Mai die Ausbildung zum CXWORX-Instruktor machen werde, habe ich mich auf diesen Kurs besonders gefreut. Es ist echt erstaunlich, wie anstrengend 30 Minuten Training sein können!

Nach diesem aktiven Vormittag habe ich mir etwas Pause gegönnt, die Theorie-Sessions für BODYPUMP und CXWORX besucht, mit Kollegen und den Nationaltrainern geplaudert, gegessen und Kaffee getrunken. Die Zeit ging super schnell vorbei und schon stand der nächste Kurse auf dem Programm: LMI Step. Ich mache sonst nie Step-Kurse, aber LMI Step finde ich total gut! Stelle mich zwar gefühlsmäßig etwas blöd dabei an, weil ich nicht richtig in den Bewegungen drin bin, aber es gibt ja immer die einfacheren Alternativen ohne viel Drehungen oder Springen.

 
 

Da der Vormittag von viel Krafttraining geprägt war, tat es richtig gut, das Herz-Kreislaufsystem nochmals anzukurbeln, bevor ich den Tag mit BODYBALANCE beendet habe. Die BODYBALANCE-Stunde war der perfekte Abschluss für einen wundervollen Tag mit viel Bewegung, viel Spaß, netten Gesprächen und einer super Atmosphäre.

Ich mit Edina Schaal nach der LMI Step Stunde. Bei Edina habe ich meine BODYPUMP-Ausbildung gemacht. Sie ist einfach so sympathisch und ein wahres Energiebündel!

Worüber ich mich an diesem Tag fast am meisten gefreut habe: Ich habe den Tag OHNE Rückenbeschwerden überstanden! Auch am nächsten Tag konnte ich meine Kurse geben, ohne dass ich Schmerzen hatte oder es mir reingefahren ist. Das ist so eine tolle Entwicklung, über die ich euch noch berichten muss.

Um diesen Post sportlich abzuschließen, möchte ich noch den Gewinner der “Tanz dich Fit! 2”-DVD verkünden: Gewonnen hat Franziska!

image

Herzlichen Glückwunsch! Ich werde dich noch per E-Mail kontaktieren, damit du mir deine Postadressen mitteilen kannst.
An alle anderen: Vielen Dank fürs Mitmachen! Vielleicht klappt’s beim nächsten Mal. Bis dahin wird es auch nicht so lange dauern, da ich schon zwei weitere Verlosungen in Planung habe.

Written By
More from Julia

Song der Woche KW30/2011

Mein Song der Woche ist “Holiday” von Madonna. Ich hoffe, ihr genießt...
Weiterlesen

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.