Umzugscountdown und Yoga-Deutschland-Verlosung

Hallo, ihr Lieben! Ich hoffe, ihr hattet einen schönen Start in diesen 4. Advent.

Ich habe für euch zum 4. Advent auch eine kleine Überraschung: Ich verlose auf Facebook drei Jahres-Abos des Yoga Deutschland Magazins.

YogaDeutschland

Ihr müsst dafür einfach nur bis zum 28.12.2104 diesen Beitrag auf Facebook teilen.


Bei wird mit dem 4. Kerzchen nicht nur das Ende der Weihnachtszeit eingeläutet, sondern es beginnt auch der Countdown für unseren Umzug. Heute in einer Woche wachen wir schon in der neuen Wohnung auf. Ich kann das ehrlich gesagt noch nicht so ganz glauben.

Unglaublich ist auch, was sich seit Montag letzter Woche in unserer neuen Wohnung getan hat! Nach der Übergabe sah es dort ja noch sehr ungemütlich aus, da Maler- und Parkettarbeiten noch ausstanden. Doch direkt nach der Übergabe hat der Maler gleich losgelegt.

Doch haben unsere Handwerker nicht nur eine tolle Qualität abgeliefert, sie haben auch in einem Wahnsinnstempo gearbeitet. So wurde es jeden Tag ein bisschen wohnlicher. Es ist schon erstaunlich, was allein die Tapeten (wir haben uns für Malervlies entschieden) ausgemacht haben, damit die Räume viel größer wirken.
Als dann auch noch der Boden dazu kam, war unser Wohnungsglück perfekt! Gerade bei den beiden Parkettvarianten, die wir uns fürs Erdgeschoss und Obergeschoss ausgesucht hatten (wir haben eine Maisonette-Wohnung), war ich so neugierig, wie das ganze rauskommt. Auf den Boden im Erdgeschoss habe ich mich dabei ganz besonders gefreut, da wir uns für einen Parkett im Landhausstil mit etwas mehr Maserung und Astlöchern entschieden hatten.
Der Parkettverleger wurde bis auf ein paar Details am Freitag fertig. Als ich dann gestern in die Wohnung gekommen bin, kam ich aus dem Staunen nicht mehr raus. Es ist so schön geworden!

 

Nachdem ganzen Ärger, der mich in den Wochen davor wegen der neuen Wohnung umgetrieben hatte, war ich froh, dass die Freude so nach und nach endlich größer wurde. Gleichzeitig spüre ich aber auch ein bisschen Wehmut und Traurigkeit, denn der Umzug bedeutet ja nicht nur einen Neuanfang, sondern auch Abschied. In unserer jetzigen Wohnung sieht es grad echt chaotisch aus und es muss noch einiges gepackt werden. Sehr gemütlich ist das nicht und mir wäre es am liebsten, ich könnte mit einem Fingerschnipp alles in die neue Wohnung beamen.
Doch beim Gedanken daran, dass nächsten Samstag die Möbelpacker anrücken, hier alles ausräumen und wir dann eben nicht mehr in dieser Wohnung wohnen, kommen mir schon ein paar Tränen. Wir haben über acht Jahre hier gewohnt. In dieser Zeit ist so wahnsinnig viel passiert und dieses Zuhause war immer ein sicherer Rückzugsort für mich. Das aufzugeben – auch mit dem Wissen, dass die neue Wohnung bestimmt auch ein schönes und gemütliches Zuhause wird – ist für mich schwerer als erwartet. Daher bin ich froh, dass ich mich in den nächsten Tagen ganz bewusst verabschieden kann: Noch ein letztes Mal Rezepte ausprobieren, ein letztes heißes Bad, das letzte Frühstück etc. – und dann ist viel Platz für die neuen Erlebnisse.

Neben der neuen Wohnung ging das “normale” Leben natürlich trotzdem weiter. Und das hatte diese Woche noch eine schöne Neuigkeit für mich: Ich habe meine Erstlizenzierung für BODYBALANCE erhalten!

image

Da macht die Vorbereitung auf das neue Release gleich noch viel mehr Spaß! Und damit werde ich mich heute unter anderem auch noch beschäftigen – zwar nicht für BODYBALANCE, aber für BODYPUMP. So ein bisschen Sport muss trotz Umzug ja auch sein.

Ich wünsche euch noch ganz tolle Vorweihnachtstage!

Written By
More from Julia

T-1 Woche bis zum Marathon – die Spannung steigt, die Vorfreude auch

Wow, nur noch 1 Woche bis zu meinem ersten Marathon! Es ist...
Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.