Lasst das Spektakel beginnen!

Oder besser gesagt: Lasst das Chaos beginnen???

Heute ist der offizielle Startschuss in Sachen Küchenrenovierung gefallen. Was heißt das genau?

In den letzten Wochen haben wir ja schon damit begonnen, nach und nach die Schränke auszuräumen. Es war eine gute Entscheidung, dass wir damit schon früh angefangen haben. Es ist echt unglaublich, was sich alles so in den Küchenschränken versteckt!!! Erstauntes Smiley Wir haben das meiste in Gemüsekartons verstaut, die ich immer wieder beim Einkaufen mitgenommen habe. Die haben den Vorteil, dass sie sehr stabil sind und gut gestapelt werden können. Außerdem kann man viele Dinge aus der Küche, wie z.B. Geschirr, eh nicht in große Kartons packen, da die Kartons sonst viel zu schwer werden. So nach und nach haben sich also die Gemüsekisten gefüllt – und ich habe vom Einkaufen immer neue mitgebracht. Zwinkerndes Smiley

Aber zurück zum offiziellen Startschuss: Wir haben heute die alte Küche abgebaut. Dafür mussten wir natürlich erst noch die letzten Reste aus den Schränken räumen. Das Resultat ist, dass die Küche mittlerweile über die ganze Wohnung verteilt ist.

Im Arbeitszimmer:

CIMG2741

Im Wohnzimmer:

CIMG2753

Im Schlafzimmer (die Gemüsekisten passen wunderbar unter unser Bett):

CIMG2754

CIMG2755

Sogar das Bad bleibt nicht außen vor, da die Badewanne unsere Übergangsspüle sein wird (mit einem Wäschekorb):

CIMG2759

Und im Esszimmer ist ja bereits die neue Küche.

Hier ein paar Bilder vom Abbauprozess:

CIMG2739CIMG2740
CIMG2742CIMG2744
CIMG2761CIMG2762
CIMG2763CIMG2764

Da die Küche morgen abgeholt wird, haben wir die Schränke am Stück gelassen. Ich bin froh, wenn die Sachen morgen weg sind und wir wieder etwas mehr Platz haben. Smiley

Da mich der Gedanke, mehrere Tage ohne Herd und Backofen auskommen zu müssen, fast in Tränen hat ausbrechen lassen (ich bin ein Küchen-Junkie), musste ich heute noch kurz was backen. Ja, ich habe ein Problem. Zwinkerndes Smiley Und damit wir in den nächsten Tagen immer einen gesunden Snack haben, habe ich uns Müsliriegel gemacht.

DSC_1519
DSC_1523

Für die nächsten Tage habe ich uns einen Interimsküche eingerichtet mit etwas Geschirr, Besteck, Tupperschüsseln, Vorräten und den wichtigsten Küchengeräten.

CIMG2746
CIMG2748
CIMG2749

Und wir haben unsere kleine Küchenecke heute Abend schon erfolgreich eingeweiht!

DSC_1535

So, jetzt ist es aber genug für heute.
Ihr könnt euch in den nächsten Tagen über weitere Posts zu unserer Küchenrenovierung freuen!

Written By
More from Julia

Die Jahreslandkarte – meine Vorsätze und Vorhaben für 2014

Hallo, ihr Lieben! Ich hoffe, ihr hattet alle einen guten Start ins...
Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.