Dies & Das #1

Ich hatte schon seit längerem Lust, wieder eine Beitragsserie zu starten, in der ich einfach willkürlich über viele verschiedene Dinge berichten kann. Dinge, dir mir neu begegnet sind, die mir ganz besonders gefallen oder die in meinem Alltag passiert sind. In der Vergangenheit hatte ich dafür z.B. die Monatsfavoriten, doch jetzt möchte ich mir ein bisschen mehr Freiheit gönnen. Zum einen die Freiheit, über mehr zu schreiben als Favoriten, zum anderen die Freiheit, nicht an einen bestimmten zeitlichen Rhythmus gebunden zu sein (wie das bei monatlichen Favoriten der Fall ist).

Ich muss auch ehrlich zugeben, dass mein kreativer Geist sich diese Woche Urlaub genommen hat und ich habe mich nicht dagegen gewehrt. Daher nutze ich jetzt einfach die Gelegenheit und schreibe meine erste “Dies & Das”-Liste. Viel Spaß beim Lesen!

  • Letztes Wochenende hatte ich die vorletzte Präsenzphase für meine Fitnesstrainer-A-Lizenz. Der Lehrgang war leider nicht ganz so prickelnd (wie der eine oder andere, der mir auf Twitter/Facebook folgt vielleicht mitbekommen hat). Ich konnte aber die Fahrt nach Frankfurt dazu nutzen, mich mit meiner Cousine zu treffen, sodass das Wochenende doch noch richtig schön wurde!
    Jetzt bin ich auf jeden Fall froh, dass ich bis zum nächsten Lehrgang im Juni ein bisschen Pause vom Lernen habe.
  • Der Kokosriegel von Rapunzel ist wahnsinnig lecker! Falls ihr ihn noch nicht probiert habt, müsst ihr das unbedingt nachholen (er ist aber leider nicht vegan).

DiesDas2

  • Amazon Instant Video ist durch unsere Amazon Prime Mitgliedschaft für mich Himmel und Hölle gleichermaßen:
    • Himmel: Ich bin ein Serien-Junkie und habe Zugriff auf eine riesige Auswahl an Serien.
    • Hölle: Ich kann nicht nur über den TV, sondern auch übers iPad darauf zugreifen und mich daher kaum davon losreißen. Am meisten leidet darunter natürlich der Haushalt. Hehe.
  • Passend zum vorherigen Punkt kann ich euch die Serie Scandal wärmstens ans Herz legen, v.a. wenn ihr auf Polit-Thriller steht. Ganz großartig!
  • Warum hat es eigentlich so lange gedauert, bis ich bei MyMuesli bestellt habe? Was ich bislang probiert habe, finde ich super! Welches sind eure liebsten MyMuesli-Mischungen?

DiesDas3

  • Ich war am Donnerstag das erste Mal seit einer Ewigkeit mit einem Laufpartner unterwegs. Ich habe mich vor der Arbeit mit einer Kollegin getroffen und gemeinsam haben wir eine 38-Minuten-Runde mit ein paar knackigen Anstiegen geschafft. Für mich die längste Strecke, die ich seit meinem letzten Halbmarathon-Training gelaufen bin! Wir waren die ganze Zeit so mit Reden beschäftigt, dass der Lauf wie im Flug vorbeiging.
    Ich habe bislang fast alle meiner Läufe alleine bestritten und war total überrascht, wie gut es mir gefallen hat, mit jemand anderem zu laufen. Wir wollen uns in nächster Zeit öfter und auch mit weiteren Kollegen zum laufen treffen.
  • Vor ein paar Wochen habe ich tolle neue Kopfhörer bekommen. Die haben nicht nur eine geniale Farbe (Rot ist meine Lieblingsfarbe), sondern auch eine Bass-Funktion, die für einen ordentlichen Wumms sorgt. Da kann man getrost beim Putzen Party machen, ohne dass es jemanden stört.
DSC_1430

  • Eine weitere sportliche Premiere hat am Freitag stattgefunden: Ich habe die Freibad-Saison eröffnet! Das Freibad in der Sportanlage des Fitnessstudios, in dem ich arbeite, ist jetzt schon für Studio-Mitglieder geöffnet. Da es beheizt wird, hatte es schon angenehme 18°C.

DiesDas4

  • Und wenn ich schon ins Freibad gehe, dann ist das erste Eis der Saison natürlich auch nicht weit. Das gab’s schon letztes Wochenende. Ich liebe Eis!

DiesDas1

  • Von Keimling gab es mal wieder ein paar leckere Produkte zum Testen:
    • Das Baobab-Pulver habe ich schon einige Male in Smoothies verwendet. Es hat meiner Meinung nach keinen großen Eigengeschmack, bringt aber eine leckere süß-säuerliche Note. Perfekt für Smoothies!
    • Haselnuss-Mus – dazu muss ich als Nussmus-Junkie nicht mehr sagen.
    • Das Pilzpulver ist für mich als Pilz-Liebhaber genau das richtige und verfeinert viele Gerichte.
DSC_1431

  • Ich bin wirklich stolz auf mich, dass ich mir diese Woche trotz Arbeit und Therapie ein bisschen Pause gegönnt und mich nicht gleich in die nächsten Projekte gestürzt habe. Das war wirklich dringend notwendig, da in den letzten Wochen in vielen Bereichen einiges los war. Am meisten freue ich mich darauf, dass ich jetzt wieder mehr Zeit fürs Klavierspielen habe – dazu  bin ich in den letzten zwei Monaten fast gar nicht gekommen und hatte auch keinen Unterricht. Mit dem Unterricht will ich nach Ostern wieder loslegen.

Das war meine erster “Dies & Das”-Liste.
Jetzt würde ich mich natürlich freuen zu hören, was euch in letzter Zeit bewegt, gefallen oder inspiriert hat.


Hinweis: Die Kopfhörer und die Produkte von Keimling wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Written By
More from Julia

Song der Woche KW 22/2011

Mein Song der Woche ist diese A Cappella-Version des Lady Gaga-Hits “Born...
Weiterlesen

2 Comments

  • Guten Morgen – schön ein paar Einblicke in dein Leben zu bekommen. Gerade über deine Erfahrungen mit diversen Trainer-Ausbildungen lese ich sehr gerne. Ich bin zur Zeit selbst am überlegen, mich beruflich etwas in diese Richtung umzuorientieren: Wieso nicht sein "Hobby" zum Beruf machen? 🙂 Ich freue mich auf weitere Posts von dir. Grüße – Linda

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.