Frohe Weihnachten und eine Weihnachtsüberraschung für euch

Ich wünsche euch allen ein frohes und friedvolles Weihnachtsfest!

618067_original_R_K_B_by_Gerd Altmann_pixelio.de
© Gerd Altmann  / pixelio.de

Ich hoffe, ihr könnt die Feiertage gemeinsam mit euren Liebsten in Ruhe und Stille bei tollem Essen genießen.
Da die Feiertage oft hektisch und anstrengend werden können, nehmt euch jeden Tag bewusst Zeit für euch selber. Dann geht’s auch viel entspannter zum nächsten Familientreffen.
Wenn ihr noch Tipps braucht, wie ihr gesund durchs Weihnachtsfest kommt, dann schaut euch diesen Post vom letzten Jahr an.

Auch wenn ich in den letzten Wochen nicht virtuell so präsent war, so habe ich dennoch eine kleine Weihnachtsüberraschung für euch vorbereitet, denn ich möchte mich bei euch für die Unterstützung in diesem Jahr bedanken. Und dieses Mal gibt es nichts zu gewinnen, denn dies ist ein Geschenk für euch alle: Mein erstes Rezepte-E-Book!

image

Das E-Book basiert auf dem Fotobuch, welches ich im Oktober verlost habe. Es sind die selben Rezepte enthalten, aber ich habe es ins DinA4-Format umgestaltet, damit es komfortabler für euch zum Ausdrucken ist.
Das E-Book gibt es hier zum Runterladen: E-Book – Meine liebsten Blog-Rezepte

Ich hoffe, ihr habt Spaß mit dem E-Book und natürlich freue ich mich, wenn ihr es an Familie und Freunde weitergebt!

Written By
More from Julia

Beschäftigst du dich noch oder gestaltest du schon?

Ich gebe zu, ich bin eine wahre Meisterin im Beschäftigtsein. Ich kann...
Weiterlesen

9 Comments

  • Liebe Julia,

    das Ebook ist toll. Vielen lieben Dank, daß Du es uns zu Verfügung stellst.

    Ich wünsche Dir ein tolles, besinnliches und erholsames Weihnachtsfest im Kreise Deiner Lieben

    Liebe Grüße
    Aga

  • Liebe Julia,

    herzlichen Dank für das tolle Ebook.
    Ich wünsche dir und deinem Mann auch fröhliche Weihnachten!

    Liebe Grüße
    Steffi

  • Hallo Julia,

    vielen Dank für dieses tolle Geschenk! Ich wünsche dir ebenfalls entspannte Tage und einen guten Start in ein gesundes neues Jahr. Ich schenke dir ein Gedicht – von Elli Michler.

    LG

    Juliane

    Ich wünsche dir Zeit

    Ich wünsche dir nicht alle möglichen Gaben.
    Ich wünsche dir nur, was die meisten nicht haben:
    Ich wünsche dir Zeit, dich zu freun und zu lachen,
    und wenn du sie nützt, kannst du etwas draus machen.

    Ich wünsche dir Zeit für dein Tun und dein Denken,
    nicht nur für dich selbst, sondern auch zum Verschenken.
    Ich wünsche dir Zeit – nicht zum Hasten und Rennen,
    sondern die Zeit zum Zufriedenseinkönnen.

    Ich wünsche dir Zeit – nicht nur so zum Vertreiben.
    Ich wünsche, sie möge dir übrig bleiben
    als Zeit für das Staunen und Zeit für Vertraun,
    anstatt nach der Zeit auf der Uhr nur zu schaun.

    Ich wünsche dir Zeit, nach den Sternen zu greifen,
    und Zeit, um zu wachsen, das heißt, um zu reifen.
    Ich wünsche dir Zeit, neu zu hoffen, zu lieben.
    Es hat keinen Sinn, diese Zeit zu verschieben.

    Ich wünsche dir Zeit, zu dir selber zu finden,
    jeden Tag, jede Stunde als Glück zu empfinden.
    Ich wünsche dir Zeit, auch um Schuld zu vergeben.
    Ich wünsche dir: Zeit zu haben zum Leben!

    Elli Michler

  • Liebe Julia, schau doch mal bei deinen facebookNachrichten unter "Sonstiges" vorbei, ich glaube da hat sich eine Nachricht von mir hinverirrt.
    Liebe Grüße 🙂

  • Hallo Julia,

    ich wollte heute das Gebrannte Mandelmus fürs morgige Sonntagsfrühstück machen, jedoch funktioniert dein Rezept bei mir leider gar nicht. Ich habe alles nach Anleitung im Vitamix gemacht. Herausgekommen ist ein brauner, grober Klumpen und Öl, welches sich absetzt – leider sehr weit weg von Nussmus (ich kenn nur das gekaufte).

    Der Vitamix hat sich dann irgendwann ausgestellt und ich habe nun einen heißen braunen Klumpen, der sich auch durch mehr Öl bzw mehr Agavensirup nicht verflüssigen lässt.

    Hast du einen Tipp, welchen Mixer nimmst du? Eher höchste Stufe oder langsam?

    Falls du noch eine Idee hast meine 400g Biomandeln zu retten, würde ich mich freuen.

    LG Miriam

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.