Last Minute Weihnachtsleckerei: Lebkuchen-Energiekonfekt

Ho ho ho! Noch ein Mal schlafen, noch ein Türchen aufmachen und noch schnell die allerletzen Erledigungen machen, bevor ab morgen Mittag für ein paar Tage das öffentliche Leben still steht.
Ich habe heute Gott sei Dank die letzten Dinge auf der Einkaufsliste ohne größere Umwege bekommen, sodass ich mich jetzt zusammen mit meinem Mann auf die Vorbereitungen für das Weihnachtsessen morgen konzentrieren kann. Ich freue mich schon sehr, dass morgen unsere Eltern und meine “Schwieger-Großeltern” bei uns zu Gast sind.

Aber du kennst das bestimmt auch: So kurz vor knapp fallen einem noch lauter Dinge ein, die man machen will. Wenn dir heute der Gedanke durch den Kopf schießt “Mist, ich wollte ja noch was weihnachtliches backen!”, habe ich heute ein Rezept für dich parat, das

  1. Nur ganz wenig Zutaten hat (vielleicht hast du die ja eh schon im Vorratsschrank, denn es gibt viele Alternativen)
  2. Super schnell gemacht ist
  3. Ohne Backen auskommt
  4. Sich ganz toll als Geschenkanhänger macht

LebkuchenEnergiekonfekt_1

Lebkuchen-Energiekonfekt

Für ca. 18-20 Kugeln

Zutaten:

  • 1 Becher Trockenfrüchte, ca. 100g (evtl. kleingeschnitten, z.B. bei Datteln oder Feigen – Rosinen müssen nicht kleingeschnitten werden)
  • 1/4 Becher gehackte Nüsse
  • 2 El Kakaopulver
  • 2 Tl Zimt
  • 2 Tl weihnachtliche Gewürzmischung, z.B. Lebkuchengewürz, Chai-Gewürz oder auch das Kürbiskuchengewürz
  • 2 El neutrales Eiweißpulver (optional)
  • Zum Wälzen z.B. Kakaopulver oder Kokosflocken

Hinweis: 1 Becher = 225 ml

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten (bis auf die fürs Wälzen) in einer Küchenmaschine zu einer homogenen, klebrigen Masse verarbeiten lassen.
  2. Nach Geschmack mehr Gewürze hinzugeben.
  3. Pro Kugel ca. 1/2 El der Masse mit leicht angefeuchteten Händen zu einer Kugel rollen und anschließend nach Wunsch in z.B. Kakaopulver oder Kokosflocken wälzen.
  4. Das Energiekonfekt am besten im Kühlschrank aufbewahren, bis es gegessen oder weiterverschenkt wird.

Ich hab es doch gesagt: Das ist eine ganz einfache und schnell zubereitete Weihnachtsleckerei, die man ohne schlechtes Gewissen genießen kann.

LebkuchenEnergiekonfekt_3

Und so hübsch sehen sie dann an Geschenken aus. Das macht doch was her, oder?

LebkuchenEnergiekonfekt_7

Auf geht’s in den Weihnachtsendspurt!

Written By
More from Julia

Crazy Sexy Detox Essenstagebuch – Tag 9

Zu gestern gibt es nicht viel zu berichten. Daher lasse ich einfach...
Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.