Crazy Sexy Detox Essenstagebuch – Tag 3

Die Bauch- und Kopfschmerzen von Dienstag waren gestern Gott sei Dank passé. Mir ging es richtig gut! Nicht nur in Sachen Ernährung, sondern auch, weil ich einem lange vermissten “Freund” einen Besuch abgestattet habe.

Laufband

Ihr seht ganz richtig: Ich war gestern nach 3-wöchiger Laufpause endlich wieder laufen! Wenn auch nur auf dem Laufband, da das weniger belastend für meine Hüfte ist. Es war ein kurzer Lauf – 4,2 km in 24 Minuten –, da ich es langsam angehen möchte. Danach habe ich noch eine HIIT-Einheit mit Fokus Rumpfmuskulatur gemacht, die Teil des heutigen Trainings bei der Basketball-Mannschaft sein wird. Alles in allem ein super Training! Und die Hüfte blieb bislang schmerzfrei.

Und das gab es gestern zum Essen/Trinken:

1 Frühstück Smoothie aus Mandelmilch, Spinat, Banane, Erdbeeren und ein paar Extras 2 Grüner Saft und Maiswaffeln mit Nussbutter und Aprikosencreme
3 Gemüsepfanne mit Tahini-Soße und Quinoa auf Salat 4 Banane-Erdbeer-Joghurt mit Kakaonibs und ein Matcha Latte
5 Abendessen Kohlrabi-Wraps und Cocktailtomaten 6 Wassermelone
Written By
More from Julia

Das Coox & Candy – Stuttgarts erstes (und bislang einziges) veganes Restaurant

Letztes Wochenende war es ENDLICH soweit: Nach vielen Versuchen haben es mein...
Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.