Sie zogen aus, um einen Grill zu kaufen…

… und sie waren erfolgreich!

DSC_1525

Ein Grill hat uns wirklich gefehlt.
Wir hatten bislang immer gezögert, uns einen Grill zuzulegen, da wir “nur” einen Balkon, also weder Terrasse oder Garten haben. Und wir wollten nicht nur so einen kleinen Elektrogrill, sondern was gescheites. Doch obwohl wir uns im Sommer immer gefreut haben, wenn wir woanders zum Grillen eingeladen waren, haben wir uns doch nie weiter mit dem Thema beschäftigt. Dieses Jahr sollte sich das ändern – wie so viele andere Dinge auch. Zwinkerndes Smiley

Also haben wir uns heute auf den Weg zu einem Grill-Spezialisten gemacht, denn fachkundige Beratung kann ja nicht schaden. Im Vorfeld haben wir uns natürlich schon ein bisschen informiert und unsere Optionen ausgelotet. Daher gab es vor Ort auch nicht mehr so viel zu überlegen und zu diskutieren, als wir ein Modell gefunden hatten, dass unseren Anforderungen entsprach.

Nach Hause kamen wir mit diesem Karton…

DSC_1523

… der unter anderem diese Einzelteile enthält.

DSC_1524

Und er passt wirklich wunderbar auf unseren Balkon! Smiley

DSC_1529

Natürlich wollten wir ihn gleich einweihen, hatten aber keine Lust, deswegen extra Fleisch zu kaufen. Daher habe ich Bohnen-Burger gemacht, für die ich alle Zutaten zuhause hatte.

DSC_1534

Ab damit auf den Grill! Zusammen mit 2 Kartoffeln.

DSC_1535

Dazu gab es noch einen leckeren Salat. Das perfekte Grilleinweihungsessen!

Nächste Woche Donnerstag gehen wir zu einem Grill-Seminar, das wir bei dem Grill-Spezialisten noch mitgebucht haben. Darauf freue ich mich schon besonders!

Written By
More from Julia

One Line A Day-Tagebuch

Falls ihr dem Tipp aus meinem Post vom Mittwoch, den Tag in...
Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.